Skordalia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Erdapfel (gewürfelt)
  • 3 Eidotter
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Zitrone (Schale davon)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Knoblauch pressen, Salz und Pfeffer mit einem Löffelrücken gut mit dem Knoblauch verrühren: dabei sollte eine feste Paste entstehen.

Die Kartoffelwürfel im Dampf weich kochen, im Passevite treiben, portionsweise mit der Paste vermengen, auskühlen.

Dotter nach und nach in die ausgekühlte Paste rühren. Olivenöl unter Rühren tropfenweise dazugeben. Anschliessend mit Saft einer Zitrone und geriebene Zitronenschale nachwürzen.

Passt insbes. Gut zu gedämpften jungen Bohnen bzw. zu Dörrbohnen, sowie zu Hülsenfruchtgerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Skordalia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte