Skordalia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Erdäpfeln
  • 90 g H-Milch
  • 30 g Essig
  • 12 g Salz
  • 9 g Knoblauch

Man sollte für dieses Rezept gekochte, geschälte Erdäpfel nehmen, obwohl selbstverständlich genauso gekochte Erdäpfeln (z. B. ein Rest) geeignet sind. Die Erdäpfeln grob abschneiden und mit den anderen Ingredienzien in einer Küchenmaschine zu einem feinen Brei zubereiten. Passt ausgezeichnet zu hellem Brot.

Kohlenhydrate 1, 8 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Skordalia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche