Sizilianisches Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 6 Rote Paprikas (à 225 g)
  • 3 Rote Pfefferschoten (à 20 g)
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 EL Fenchelsaat
  • 125 g Butter (weich)
  • 8 Hähnchenbrustfilets (mit Haut, à 200 g)
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 300 g Schalotten
  • 1 Erdapfel (mehlig kochend, ca. 50g)
  • 2 EL Paradeismark
  • 100 g Akazienhonig
  • 280 ml Geflügelbrühe
  • 1 Getr. Chilischoten (vielleicht mehr) (zerbröselt)
  • 6 EL Senf (mittelscharf)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Rosmarin
  • 125 g Kalamata-Oliven
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

1. Paprika vierteln, reinigen, mit der Hautseite nach oben unter dem aufgeheizten Backofengrill 6-8 min rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. 5 min mit einem nassen Küchentuch überdecken, dann häuten.

2. Von den Pfefferschoten die Stiele klein schneiden. Schoten der Länge nach halbieren, entkernen und klein hacken. Orangen und Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, gut trockenreiben und von 1 Orange die Schale fein abraspeln. Orangenschale, ein Drittel der Pfefferschoten, Fenchelsaat und Butter vermengen. Die Haut der Hähnchenbrüste mit den Fingern leicht ablösen und die Gewürzbutter darunter gleichmäßig verteilen.

3. Abgeriebene Orange ausdrücken. Die übrige Orange sowie die Zitrone in dicke Spalten schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen.

Schalotten vierteln. Knoblauch grob hacken. Die Erdapfel von der Schale befreien und fein raspeln. Orangensaft, Erdapfel, Paradeismark, klare Suppe, Honig, Chili, übrige Pfefferschoten mit Senf, Salz und Pfeffer durchrühren.

4. Schalotten, Knoblauch, Paprikas und Rosmarinzweige in einer großen feuerfesten geben gleichmäßig verteilen. Henderl mit der Hautseite nach oben darauf legen, Orangen- und Zitronenspalten dazulegen. Die Honigmischung darüber gießen.

5. Im aufgeheizten Herd bei 250 °C auf der untersten Schiene ungefähr 40 Min. gardünsten (Gas 5, Umluft 225 °C ). Sobald die Haut hellbraun ist und leicht karamellisiert (nach ungefähr 25 min), die Oliven dazugeben und alles zusammen locker mit Aluminiumfolie bedeckt zu Ende gardünsten.

Petersilienblätter grob hacken und einrühren. Dazu passen Rosmarinkartoffeln (siehe Rezept).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianisches Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche