Sizilianisches Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 kg Hartweizengrieß
  • 42 gramm Germ
  • 1 Teelöffel Honig (oder Zucker)
  • 100 cl Leitungswasser, lauwarm -nur so viel Leitungswasser ver- -auf die andere Seite drehen, bis der Teig die richtige Konsistenz hat!
  • 1 Esslöffel Salz

Den Griess in die Backschüssel der Küchenmaschine ausfüllen. Die Germ mit dem Honig in einer Tasse Leitungswasser einschmelzen und in das Mehl giessen, dazu mit ein klein bisschen Mehl zu einem Teig mischen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde aufgehen lassen.

Das Salz beigeben, die Maschine einschalten und nach und nach das Leitungswasser beigeben. Nicht zu viel auf einmal, damit der Teig seine richtige Konsistenz bekommt.

Der Teig ist fertig, wenn er sich glatt von dem Schüsselrand und von dem Rührhaken löst. Zugedeckt eine Stunde aufgehen lassen.

Den Teig diesmal mit den Händen auf der Fläche durcharbeiten. Schliesslich 3 Brotlaibe arrangieren und auf ein Blech legen. Mit einem Geschirrhangl bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde aufgehen lassen.

Bei 220 Grad Celsius insgesamt 35 Min. backen. Nach 10 Min. ein Häferl Leitungswasser auf den Backrohrboden schütten. 10 Min. vor dem Ende der Backzeit das Brot herausnehmen, eine halbe Stunde auskühlen lassen; anschliessend erst zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianisches Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche