Sizilianischer Gemüsesalat - Caponata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Melanzane
  • 6 Zarte Zweige Staudensellerie
  • 1 lg Zwiebel
  • 200 g Paradeiser
  • 30 g Rosinen
  • Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 75 ml Rotweinessig
  • 2 EL Kapern
  • 3 EL Pinienkerne
  • 200 g Oliven (entsteint)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Frisches Basilikum; oder evtl. glatte Petersilie

Den Stiel der Melanzane entfernen und die Früchte ungeschält in Würfel schneiden.

Den Staudensellerie in kleine Stückchen schneiden.

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, von der Schale befreien, diagonal halbieren und entkernen. Würfelig schneiden.

Die Zwiebel von der Schale befreien, halbieren und in schmale Streifchen schneiden.

Die Melanzane in ausreichend Olivenöl - der Pfannenboden soll gut bedeckt sein - unter öfterem Wenden derweil zehn bis zwölf min goldbraun rösten. Herausnehmen und in eine ausreichend große Schüssel Form.

Wenn nötig, ein klein bisschen Olivenöl nachgeben und den Sellerie darin derweil in etwa Fünf Min. weichdünsten. Zu den Melanzane Form.

Im Bratensatz die Zwiebeln golden anziehen. Darauf die Paradeiser beigeben und drei bis vier min mitdünsten.

Später den Zucker, den Essig, die Kapern, die Pinienkerne, die Oliven sowie die eingeweichten und gut abgetropften Rosinen beigeben. Die Sauce mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Melanzane sowie den Sellerie nochmal beigeben und alles zusammen noch fünf Min. auf kleinstem Feuer ziehen.

Das Basilikum in zarte Streifen schneiden beziehungsweise die Petersilie grob hacken und zuletzt unter den Gemüsesalat vermengen.

Die Caponata abkühlen. Falls sie längere Zeit im voraus zubereitet wird, nie direkt aus dem Kühlschrank zu Tisch bringen, sondern immer zu Beginn Raumtemperatur annehmen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianischer Gemüsesalat - Caponata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche