Sizilianischer Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Zucchini
  • Salz
  • 500 g Sahnequark
  • 2 Eidotter
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Muskat
  • 250 ml Paradeisersauce, fertige Sauce
  • Olivenöl (zum Ausbacken)
  • 40 g Butter
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Zucchini spülen, säubern und in sehr schmale Scheibchen schneiden. Das Gemüse lagenweise in ein Sieb Form, leicht mit Salz würzen und abrinnen.

Den Topfen mit Eidotter, Salz und Gewürzen glattrühren. Die Paradeisersauce erhitzen. Zucchinischeiben auf Küchenpapier abtrocknen. Genügend Olivenöl in einen Kochtopf Form, um die Zucchini schwimmend zu Ende backen zu können. Gebackene Zucchinischeiben auf Küchenpapier abrinnen.

Eine Gratinform mit der Hälfte der Butter ausstreichen. Abwechselnd Zucchini, Topfen und Paradeisersauce hineingeben. Am Schluss sollte ein klein bisschen Paradeisersauce sein. Darüber den Parmesankäse streuen und die übrige Butter in Flöckchen daraufgeben.

Den Auflauf im auf 250 Grad aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene 7-8 min backen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianischer Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche