Sizilianische Reisklösse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Risottoreis
  • 1500 ml Wasser (gesalzen)
  • 2 Eier
  • 40 g Butter
  • 4 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Rinderhack
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Fleischtomate; jeweils etwa 300 g
  • 100 g Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Öl (zum Ausbacken)

Langkornreis in kochendes Salzwasser Form, nach Packungsanleitung machen, in etwa 5 min nachquellen, zum Abtropfen in ein Sieb Form.

Eier, die Hälfte der Butter und Parmesan auf der Stelle unter den abgetropften Langkornreis vermengen und zum Auskühlen für 2 Stunden in den Kühlschrank Form.

Für die Füllung Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, in einer Bratpfanne in der übrigen Butter glasig weichdünsten, Fleisch und Erbsen dazugeben.

Paradeiser auf der groben Seite der Haushaltsreibe in die Bratpfanne raspeln (so bleibt die Schale zurück). Farce mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und 5 Minuten leicht köcheln lassen, Darauf offen dicklich kochen und herzhaft würzen.

Mit feuchten Händen aus dem Langkornreis portionsweise Bälle formen. Mit dem Daumen ein Loch hineindrücken. Etwas Füllung in das Loch Form. Bälle gut verschließen und nachformen und dann in Semmelbröseln wälzen, Reisklösse im heissen Öl in in etwa 8 Min. schwimmend fertig backen, auf Küchenpapier abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianische Reisklösse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche