Sizilianische Ostern, Süss-saures Kaninchen mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Kanninchen à 1, 25 kg küchenfertig vorbereitet, ohne Kopf
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 20 Grüne Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Zweig Thymian
  • 500 g Schaschlikzwiebeln ersatzweise
  • Perlzwiebeln; oder
  • Schalotten
  • 150 g Oliven
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Salbei
  • 7 EL Öl
  • 25 g Zucker
  • 8 EL Rotweinessig
  • 4 EL Marsala (trocken)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke) (anpassen)
  • 2 EL Aceto balsamico (anpassen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Gefunden & Verbreitet Hat Es:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7 aus: dienieren & trinken 04/98

Die Kaninchenrücken mit einem schweren Küchenmesser zwischen den Keulen und den Vorderläufen entfernen. Die Bauchlappen entfernen. Vorderläufe und Keulen von dem Gerippe lösen. Wenn noch vorhanden, Leber und Nieren von dem Rücken lösen. Jeden Rücken in 3 Teile schneiden. Keulen, Vorderläuffe, Rückenteile, Leber und Nieren abgekühlt stellen.

In einem schweren Kochtopf die Kaninchenkarkasse in 3 l Wasser bei starker Temperatur aufwallen lassen, abschäumen und die Temperatur herunterschalten. Die ungepellte Gemüsezwiebel vierteln, das Suppengrün abspülen, reinigen und grob zerkleinern. Beides mit Pfefferkörnern, Lorbeer und Thymian zum Fond Form, 2 Stunden bei geringer Temperatur im offenen Kochtopf leise machen, dabei ab und zu abschäumen. Den Fond durch ein Sieb gießen und zur Seite stellen.

Die Zwiebeln schälen, die Oliven in Scheibchen von dem Stein schneiden, den Knoblauch schälen, den Salbei hacken.

Einen schweren Bräter stark erhitzen, 5 EL Öl einfüllen, portionsweise alle Kaninchenteile rundum goldbraun anbraten, dann auf ein Tablett legen. Das übrige Öl im Bräter erhitzen und die Zwiebeln darin zirka 2 min goldbraun anbraten. Mit dem Zucker überstreuen, dunkel karamelisieren, mit dem Essig und Marsala löschen. Die Keulen und die Vorderläufe in den Bräter Form mit 2 l Fond überdecken (bei Umluft 2, 5 l). Die ganzen Knoblauchzehen hinzfügen, den Fond aufwallen lassen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad ) auf der untersten Leiste 1 Stunde, 15 min gardünsten.

Nach 45 min die Rückenstücke, nach weiteren 10 min die Leber und die Nieren hinzfügen. Die kaninchenteile nach Ende der Garzeit aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Die Sauce in einen Kochtopf Form, Olivenscheiben und Salbei hinzfügen und zum Kochen bringen. Die Maizena (Maisstärke) mit ein kleines bisschen kaltem Wassser durchrühren und die Sauce damit binden. Mit Aceto balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Die Kaninchen in einer Backschüssel mit der Sauce anrichten.

Khb 04/98

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianische Ostern, Süss-saures Kaninchen mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche