Sizilianische Ostern, gefüllte Lammkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Melanzani
  • 200 g Zucchini
  • 125 g Paprika
  • 125 g Paprika
  • 450 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Knoblauch (Knolle)
  • 1 Pfefferschote (rot)
  • 250 g Paradeiser
  • 8 EL Olivenöl
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Salbei davon (1)
  • 75 g Rosinen
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Lammkeule 2, 5 kg von dem Metzger zum Füllen
  • Auslösen lassen
  • 200 g Karotten
  • 200 g Knollensellerie
  • 150000 ml Trockener Weisswein bei Umluft 20 dl
  • 0.5 Bund Rosmarin
  • 0.5 Bund Thymian
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 0.5 Bund Oregano

Gefunden & Verbreitet Hat E:

  • Aus: dienieren & trinken 04/98

Für die Füllung die Melanzani, die Zucchini sowie die Paprikas abspülen und reinigen. ein Drittel der Zwiebeln schälen, alles zusammen fein würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und durch eine Presse drücken. Die Pfefferschote abspülen, entkernen und hacken. Die Paradeiser von dem Blütenansatz befreien, über Kreuz einschneiden, blanchieren, abschrecken, häuten, entkernen und fein würfeln.

Die Hälfte des Olivenöls in einem schweren Kochtopf erhitzen. Zu Beginn darin die Melanzani darin kurz anbraten, dann die Zwiebeln, Knoblauch und Zucchini, folgend die Paprikawürfel hinzfügen und ebenfalls anbraten. Die Temperatur herunterschalten, die Pfefferschote und die Paradeiser

hinzfügen und bei geringer Temperatur 10 min weichdünsten. Die Petersilie und Salbei (1) hacken und nach 5 min mit den Rosinen zur Füllung Form. Die Semmelbrösel unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig würzen. Auf einem Tablett abkühlen.

Die Lammkeule mit einem Küchenmesser von der dicken Fettschicht befreien, aufschneiden, auseinanderklappen und mit der Fleischseite nach oben auf

die Fläche legen. Das dicke Muskelfleisch zweimal der Länge nach einkerben, mit einem Fleischklopfer ein klein bisschen zart flach klopfen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Füllung in der Mitte der Keule Form, auseinanderstreichen. Das Fleisch über der Füllung zusammenschlagen und mit Spicknadel und Spagat zusammennähen. Die Keule rundum mit Spagat zusammenbinden.

Die Karotten sowie den Sellerie von der Schale befreien, die übrigen Zwiebeln schälen, alles zusammen in große Würfel schneiden. Die Knoblauchknolle halbieren.

Das übrige Olivenöl in einem Bräter erhitzen, die Keule darin rundum goldbraun anbraten, dann herausnehmen. Das Gemüse sowie den Knoblauch herzhaft im Bräter anbraten, die abgeschälten Paradeiser hinzfügen und mit dem Weisswein aufgiessen. 3/4 der Küchenkräuter hinzfügen, zum Kochen bringen und die Keule wiederholt in den Bräter legen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200XaC (Gas 3, Umluft 170X C) auf der untersten Leiste 1 Stunde. 40 min gardünsten, dabei häufig mit der Flüssigkeit begiessen.

Die Lammkeule aus dem Backrohr nehmen, mit Aluminiumfolie überdecken und 10 min ruhenlassen. In der Zwischenzeit die Sauce durch ein feines Sieb in einen Kochtopf gießen. Die übrigen Küchenkräuter hacken, in die Sauce Form, zum Kochen bringen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Keule in Scheibchen schneiden und mit der Sauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianische Ostern, gefüllte Lammkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche