Siu Mei mit Selleriepüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Brandteig:

  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 100 g Sellerie, in Würfel
  • Geschnitten und weich gekocht
  • 1 Zweig Dille
  • 8 Wan-Tan-Blätter (Teigblätter, Asienläden)
  • Öl (zum Ausbacken)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

ein Viertel l Wasser mit der Butter sowie dem Salz aufwallen lassen, Mehl auf einmal hineingeben und rühren, zum Kloss abbrennen (auf dem Topfboden bildet sich eine silberglänzende Haut), Teig ein wenig auskühlen. Eier darunterrühren.

Restlichen Brandteig auf Papierstreifen spritzen, in das 170 °C heisse Fett gleiten und unter Wenden in 6 Min. goldbraun fertig backen. Diese Spritzkuchen mit Zuckerglasur bestreichen. Oder als Windbeutel auf einem Backblech im Backrohr bei 225 °C ca. 30 Min. backen.

150 g Brandteig und Sellerie vermengen, mit Salz und ein klein bisschen gehacktem Dill würzen. Wan-Tan-Blätter ausbreiten, jeweils 1 Tl. Farce in die Mitte Form und wie Ravioli verschließen. Im Dampf (bspw. im Bambuskorb) oder evtl. im Wasser gardünsten.

Stern 30 / 95

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Siu Mei mit Selleriepüree

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 28.05.2014 um 19:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche