Singles Lieblingsfisch: Rotbarsch mit Schnittlauch-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 100 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 150 g Rotbarschfilet
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 2 EL Öl

Zubereitungszeit:

  • 30 Min.

V I T A L I N F O:

Erdäpfeln abbrausen und 20-25 min in Salzwasser gar machen. In der Zwischenzeit Zwiebel fein in Würfel schneiden, Knoblauch durch eine Presse drücken und Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Alles mit Crème fraîche durchrühren und herzhaft mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Rotbarschfilet abgekühlt abbrausen und abtrocknen. In 2 Teile schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In Mehl auf die andere Seite drehen, das Mehl gut abklopfen. Öl erhitzen und das Fischfilet von beiden Seiten darin je ungefähr 2 min braun rösten. Erdäpfeln abschütten, heiß schälen und mit Schnittlauch-Dip und Fischfilet zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Singles Lieblingsfisch: Rotbarsch mit Schnittlauch-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche