Single: Gratinierter Fisch In Senfcreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Fischfilet (z. B. Kabeljau; oder evtl. Seelachs)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 md Paradeiser
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Teelöffel Öl
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Sojacreme; zum Verfeinern von Speisen
  • 1 Teelöffel Senf (körnig)
  • Salz
  • Pfeffer

1. Fisch abspülen, abtrocknen und der Länge nach halbieren. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, kurz ziehen.

2. Paradeiser abspülen, reinigen, in Scheibchen schneiden. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und abschneiden. Öl erhitzen. Gemüse darin andünsten. Mit klare Suppe löschen. Sojacreme und Senf untermengen, würzen.

3. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Gemüse und Senfcreme in eine Gratinform Form. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 225 °C Umluft: 200 °C Gas: Stufe 4) 15-20 min gratinieren. Dazu passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Single: Gratinierter Fisch In Senfcreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche