Single: Fischhappen In Paradeiser-Olivensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Zwiebel (geschält)
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 0.5 sm Chilischote
  • 6 Oliven (paprikagefüllt, circa)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 200 g Stückige Paradeiser (aus der Packung)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Seelachsfilet
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter (getrocknet)
  • 50 g Baguette
  • 10 g Leichtbutter (halbfett)

1. Zwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Chilischote abspülen und in feine Ringe schneiden. Oliven vielleicht halbieren.

2. Knoblauch, Zwiebel und Chili im heissen Öl andünsten. Mit Paradeiser löschen, zum Kochen bringen. Oliven dazugeben. Abschmecken.

3. Fisch abspülen, abtrocknen und in Stückchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer und 1/2 Tl Kräutern würzen. Auf die Tomatensosse legen und bei geschlossenem Deckel 8-10 Min. gar ziehen.

4. Baguette in Scheibchen schneiden und vielleicht rösten. Halbfett auf das Baguette aufstreichen. Mit 1/2 Tl Kräutern überstreuen und würzen. Alles anrichten.

Vorbereitung zirka 30 Min.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Single: Fischhappen In Paradeiser-Olivensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche