Silvestertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Helle Wienerböden (fertig gekauft)

Füllung:

  • 100 ml Mandarinensaft
  • 10 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 g Mandarinen
  • 3 EL Curacao
  • 700 g Schlagrahm

Für Den Dekor:

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zitronenschalenpulver
  • 1 Prise Backpulver

Garnierung:

  • Kandierte Früchte
  • Borkenschokolade
  • Mandarinenspalten Leicht in Butter geröstete
  • Mandelsplitter Oder Aus dünn ausgerollter
  • Roter Marzipanrohmasse Kreise schneiden u.zu Röschen drehen. Für die Mürbteigböden entweder
  • Spritzglasur Oder
  • Kochschokolade

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Mürbteigböden entweder mit Spritzglasur oder in Kochschokolade tauchen.

Eidotter, Mandarinensaft, Maizena (Maisstärke) und Zucker zum Kochen bringen. Eingeweichte Gelatine, gehackte Mandarinen und Curacao hinzfügen.

Den steifgeschlagenen Schlagrahm erst kurz vor dem Festwerden vorsichtig unterziehen.

Aus den angeführten Ingredienzien für den Dekor einen Mürbeteig bereiten, dünn auswalken und 12 halbmondförmige Teile ausschneiden und backen, mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen.

Die Füllung auf die Tortenböden aufstreichen, übereinandersetzen und genauso den obersten Tortenboden mit der Schlagrahmmasse überdecken.

Die verzierten Mürbteigböden sternenförmig zusammensetzen, Torte garnieren.

Anmerkung von Renate Schnapka:

Ich wünsche gutes Gelingen!!!!!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Silvestertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche