Silvestersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rindfleisch (mager)
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • Muskat
  • 1 Becher Tomatencremesuppe
  • 4 Erdäpfeln
  • 1 Tasse Rotwein
  • 0.5 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • Cayennepfeffer
  • 5 Zwiebel (klein)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 0.5 Becher Champignons
  • 0.5 Tube Paradeismark
  • Tabasco

Erdäpfeln machen.

Rindfleisch mit dem kleingeschnittenen Pfefferkörnern, Salz, Suppengrün, Lorbeergewürz und Muskatnuss machen, bis das Fleisch gar ist. Fleisch heraushe- ben, Lorbeergewürz und Pfefferkörner entfernen, Suppe durch ein Sieb Form, wiederholt in den Kochtopf befüllen, die Tomatencremesuppe und die pürierten Kartof- feln unterziehen, den Rotwein hinzfügen, mit Basilikum, Paprika und ein klein bisschen Cayennepfeffer würzen.

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln, den gehackten Knoblauch und die Cham- pignons in ein kleines bisschen Butter weichdünsten. In die Suppe Form, Paradeismark unterrueh- ren; alles zusammen bei milder Hitze 8 Min. ziehen. Zum Schluss mit Ta- basco nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Silvestersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche