Silvester-Schweinderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für Silvester-Schweinderl Eier schaumig schlagen, Staubzucker und Vanillezucker untermischen und weiter schaumig schlagen, Eierlikör, Öl und Zimt dazugeben und weiter schaumig schlagen, das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.

Backrohr auf 175 Grad Umluft vorheizen. Schweinderlformen (ca. 14,5 cm x 10 cm) mit Butter ausstreichen, mit Teig halb voll füllen und ca. 20 Minuten backen.

Etwas auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Wenn die Silvester-Schweinderl kalt sind, mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

In Cellophan verpackt sind die Silvester-Schweinderl ein netter selbst gemachter Glücksbringer für Silvester.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Silvester-Schweinderl

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 02.01.2016 um 19:40 Uhr

    süß

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 30.11.2015 um 13:07 Uhr

    gut

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 17.08.2015 um 17:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 02.03.2015 um 08:13 Uhr

    sehr nett

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 28.02.2015 um 06:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche