Siegernudeln mit Schinken & Currygemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Min.
  • 1 md Karotte
  • 1 Stangensellerie
  • 0.5 Zucchini
  • 1 sm Zwiebel
  • Thymian (vielleicht getrock.)
  • 250 g Kurze Nudeln (z.B. Tortiglioni oder evtl. Sp
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Teelöffel Curry
  • 2 EL Öl
  • 0.5 Tasse Apfelsaft
  • 0.5 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 75 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Scheiben Schinken (gekocht)
  • Parmesan zum Bestreuen

V I T A L I N F O:

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Hier wird für kleine Gemüsemuffel ein klein bisschen Gesundes auf dein Teller versteckt Karotte, Sellerie und Zucchini von der Schale befreien, bzw. Putzen, abspülen und sehr abschneiden. Zwiebel von der Schale befreien, fein würfelig schneiden. Thymian abspülen, Blättchen abzupfen.

Nudeln in kochend heissem Salzwasser 8-10 min al dente gardünsten.

Öl erhitzen. Gemüse und Zwiebel darin andünsten. Curry untermengen. Apfelsaft, 5 El klare Suppe, Thymian, Wasser und gefrorene Erbsen darunterrühren, zum Kochen bringen. Zugedeckt 6-8 min gardünsten.

Schinken in kleine Würfel schneiden, dazugeben und erwärmen. Alles nachwürzen. Nudeln abschütten, mit der Sauce vermengen. Den Käse darüberhobeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Siegernudeln mit Schinken & Currygemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte