Siedfleisch mit Sellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kochfleisch von dem Rind
  • 1500 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Karotten; zerkleinert
  • 0.25 Sellerieknolle (zerkleinert)
  • 1 Lauchstange; dicke Ringe
  • Kren
  • 2 EL Schnittlauch (in Röllchen)

Fleisch in Wasser zum Kochen bringen. Dabei den sich bildenden Schaum abschöpfen. Pfeffer, Zwiebel, Salz und Lorbeergewürz zum Fleisch Form. Die Temperatur reduzieren und den Deckel auflegen. Das Fleisch rund 2 Stunden nahe am Siedepunkt gardünsten. Hin und wiederholt abschauemen.

Das Gemüse 30 Min. vor Ende der Garzeit zum Fleisch Form und das Ganze gemeinsam fertig gardünsten.

Fleisch herausnehmen, in Scheibchen schneiden und mit dem Gemüse in tiefen Tellern anrichten. Mit ein wenig klare Suppe begießen und mit Kren und Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

dazu: Senf

Stichwort: Deutschland Stichwort: Bayern

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Siedfleisch mit Sellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche