Siedfleisch mit Kürbis-Linsen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Linsen
  • 400 ml Wasser
  • Salz
  • 400 g Kürbis; gerüstet gewogen
  • 100 g Dörraprikosen
  • 100 g Dörrzwetschgen
  • 1 EL Butter
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 4 EL Rotweinessig
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 250 g Gekochtes Siedfleisch, mager in feine Scheibchen z.B. Reste bzw. bei dem
  • Metzger gekauft

Die Linsen mit Wasser in eine Bratpfanne Form, leicht mit Salz würzen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer ungefähr zehn bis zwölf min al dente gardünsten. Abschütten und abrinnen.

Während die Linsen machen, den Kürbis an der Röstiraffel raspeln. Marillen und Zwetschken grob hacken. Alle diese Ingredienzien in der heissen Butter fünf min weichdünsten, bis der Kürbis weich ist. Den Zucker einrühren. Das Gemüse mit den Linsen vermengen.

Salz, Essig, Pfeffer und Öl durchrühren und über die Linsen-Kürbis-Mischung Form. Vor dem Servieren wenigstens fünfzehn Min. ziehen. Den Blattsalat vielleicht mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Siedfleischtranchen und den Blattsalat dekorativ auf Tellern anrichten. Nach Lust und Laune mit grünem Blattsalat garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Siedfleisch mit Kürbis-Linsen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche