Siedfleisch mit Brotcroutons und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Siedfleisch
  • 2000 ml Leichte Gemüsebouillon oder evtl. Fleischbouillon
  • 1 Besteckte Zwiebel
  • 3 Kohlrabi (gewürfelt)
  • 3 Rüebli
  • 2 Lauchstangen, in Scheiben
  • 1 md Sellerie (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zitronen (Saft)
  • 8 Scheiben Stangenbrot, 1 1/2 cm dick vielleicht mehr
  • 120 g Gruyère (gerieben)

Suppe mit Zwiebel aufwallen lassen und Fleisch dazugeben 2 Stunden simmern. Schaum je abschöpfen. Gemüse dazugeben und gar leicht wallen.

Unterdessen Brotscheiben in Bratpfanne rösten.

Suppe mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone pikant nachwürzen. Fleisch herausnehmen und in mundgerechte Würfel schneiden, wiederholt zurück in Suppe Form und kurz aufwallen lassen. Im Suppentopf auf den Tisch bringen.

Suppe in Teller schöpfen. Brotscheiben daraufgeben und mit Käse überstreuen. Nach Lust und Laune mit Petersilie und Schnittlauchröllchen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Siedfleisch mit Brotcroutons und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche