Siebentassensauce - zu kurz gebratenem Fleisch, Fisch, Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tasse Rindsuppe
  • 1 Tasse Weisswein (herb)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4 Eidotter
  • 0.5 Tasse Butter (flüssig)
  • 2 EL Senf
  • 0.3333 Tasse Essig

Alle Ingredienzien in einem Kochtopf mixen und aufwallen lassen. Die Sauce kann abgekühlt oder warm gereicht werden. Fest verkorkt hält sie sich 3 bis 4 Wochen.

Die Reihenfolge gibt folgendes Verschen an: "Mit Rindsuppe fängst Du an, leichter Weisswein folgt sodann.

Zucker heisst die dritte Nummer. Eidotter gibt zuweilen Kummer. Butter, doch zuvor schmelzen, Mostrich, Essig, gibt sieb'n Tassen".

Tipp: Die Bestandteile mit einer kleinen Tasse abmessen. Je nach Schärfe von Essig und Senf weniger nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Siebentassensauce - zu kurz gebratenem Fleisch, Fisch, Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte