Sichuan-Nudeln mit Scharfer Sauce - Dan Dan Mian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Eingelegtes Trockengemüse
  • Chinakohl oder evtl.
  • Senfkohl
  • 30 g Porree
  • 2 Teelöffel Sesampaste
  • 4 Teelöffel Sesamöl
  • 4 Teelöffel Chiliöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 500 g Chinesische Weizennudeln

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Das Trockengemüse klein hacken. Den Porree reinigen, abspülen und ebenfalls klein hacken. Beides in vier bzw. fünf Backschüsseln gleichmäßig verteilen.

2. In einem Kochtopf ausreichend Wasser aufwallen lassen. Sesampaste mit dem Sesamöl glattrühren. Chiliöl und Sojasauce einrühren und die Sauce in die Backschüsseln gleichmäßig verteilen.

3. Nudeln im kochenden Wasser ca. 2 Min. gardünsten. Als nächstes abrinnen und in die Backschüsseln gleichmäßig verteilen. Mit der Sauce vermengen und vielleicht mit ein klein bisschen Sojasauce nachwürzen Eingelegtes Trockengemüse:

wird erst getrocknet, dann in Salzlake eingelegt. Bei uns gibt es meist Senfkohl zu kaufen, der in China sehr verbreitet ist. Wenn Sie kein Trockengemüse bekommen, nehmen Sie statt dessen anderes eingelegtes Gemüse, wie z.B. Paprikas.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sichuan-Nudeln mit Scharfer Sauce - Dan Dan Mian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche