Shrimpsalat mit Melone und Pfirsich - Frank Bundschu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Geschälte gekochte Shrimps
  • 2 Vollreife Pfirsiche enthäutet, entkernt und gewürfelt
  • 1 Reife Netzmelone
  • 1 Bund Rucola gewaschen, auslesen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Orange (Saft)
  • 1 Bund Thaispargel ersatzweise
  • 250 g Grüner Stangenspargel oder evtl. feine Bohnenschoten
  • 1 EL Zitronenöl
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Falls die Shrimps tiefgekühlt wurden, im Kühlschrank gemächlich entfrosten. Daraufhin abgekühlt abbrausen und abtupfen. Melone halbieren, die Kerne entfernen und mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen.

Shrimps mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronen- und Orangensaft einmarinieren (wenigstens ca. dreissig min).

Stangenspargel in etwa drei min machen, aus dem Kochwasser nehmen, abschrecken und in etwa drei cm lange Stückchen schneiden.

Shrimps abrinnen, die Flüssigkeit auffangen. Shrimps mit Melonenkugeln, Pfirsichwürfel und Spargelstücken vermengen und Zitronenöl darüber träufeln.

Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit der aufgefangenen Shrimpmarinade glatt rühren.

Rucolablätter auf Teller gleichmäßig verteilen, den Shrimpsalat darauf anrichten und mit der Sauce grosszügig überträufeln. Mit Baguette zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Shrimpsalat mit Melone und Pfirsich - Frank Bundschu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche