Shrimps- Walnusssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sorbet:

  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 500 g Paradeiser (gehäutet, entkernt)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1.5 EL Paradeismark (2-fach konzentriert)
  • Salz
  • Pfeffer

Salat:

  • 200 g Rote und gelbe Cherrytomaten
  • 16 Shrimps (roh, mit Schale, ohne Kopf)
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 Prise Zucker
  • 60 g Kalifornische Walnusshälften

Ausserdem:

  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 4 Teelöffel Crème double
  • Basilikum (Blättchen)

Für das Sorbet Wasser und Zucker aufwallen lassen, 1 Minute blubbernd machen und auskühlen. Mit den übrigen Sorbetzutaten in einen Handrührer Form, zermusen. Abschmecken. In eine Metallschüssel Form, 2 Stunden gefrieren, dabei alle 15 min durchschlagen.

Für den Blattsalat die Paradeiser halbieren. Schale der Shrimps entfernen (Schwanz nach Belieben dranlassen). In heissem Öl 2-3 min rösten, würzen. Herausnehmen.

Für das Dressing Pfeffer, Essig, Salz, 1 Prise Zucker und über gebliebenes Öl verquirlen, nachwürzen.

Tomatensorbet im Handrührer kurz durchpürieren, Schnittlauch hinzufügen. Blattsalat, Paradeiser und Dressing portionsweise anrichten. Jeweils ein klein bisschen Sorbet in die Mitte Form, Krem double daraufsetzen. Mit Basilikum garnieren.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Shrimps- Walnusssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche