Shrimp Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 EL Butter
  • 2 Tasse Granny Smith Äpfel, ungeschält, in 1 cm Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 4 Teelöffel Currypulver, oder evtl. mehr
  • 2 EL Mehl
  • 0.5 Teelöffel Senfkörner, gem
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Thymian, getr
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer, gem
  • 2 Tasse Hühnersuppe
  • 450 g Shrimp, roh, abgeschält, Schalen aufheben
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 0.25 Tasse Wermut, z.B. Noilly Prat
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 0.5 Limette, nur den Saft

Garnituren:

  • Chutney
  • Geröstete, gehackte Erdnüsse
  • Hartgekochte Eier
  • Ananas, klitzeklein
  • Kokosette
  • Mandarinenspalten
  • Frühlingszwiebeln, in feine ringe geschnitten
  • Cilantro
  • Bacon, gebraten, zerkrümmelt

Butter in weiter Bratpfanne zerrinnen lassen, Äpfel, Zwiebel und Knobi dazugeben, ein paar min rösten, bis die Zwiebel glasig wird. Gewürze und Mehl dazugeben, kurz weiterbraten.

In der zwischenzeit die klare Suppe und Shrimpschalen aufwallen lassen, ein paar Min. leicht wallen, dann abgießen.

Heisse klare Suppe nach und nach in die Bratpfanne Form, aufwallen lassen und ganz leicht andicken. Tomatenketchup und wermut dazugeben, kurz weiterköcheln.

Schlagobers dazugeben, heiß werden. Shrimp dazugeben, gar ziehen. Mit S+P, Limettensaft nachwürzen.

Dazu die Garnituren und Langkornreis.

Ralph. Wir hatten Dschungel Langkornreis dazu, ausserdem Erdnüsse, Cilantro, hartgekochtes Ei, Jungzwiebel und Kokosnuss. Sehr schmackhaft !

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Shrimp Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche