Shrimp-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Shrimp (Tk)
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Currypaste (rot)
  • 1 Chilischote (entkernt, gehackt)
  • 3 Kaffir-Zitronenblätter (in feine Streifchen geschnitten)
  • 400 ml Kokosmilch (siehe Seite 8)
  • 0.5 g Salatgurke (abgeschält, der Länge nach halbiert, entkernt und in dicke Scheibchen geschnitten
  • 1 EL Thailändische Fischsosse
  • 1 Teelöffel Palmzucker oder evtl. brauner Zucker

1. Öl im Wok erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin bei schwacher Temperatur unter Rühren ungefähr 3 Min. Weichbraten. Rote Currypaste, Chili und Zitronenblätter und noch 1 Minute rösten.

2. Kokosmilch hinzugießen und die Soße bei mittlerer Temperatur aufwallen lassen. Die Temperatur nochmal reduzieren und die Soße unter gelegentlichem Rühren 10 min schonend auf kleiner Flamme sieden.

3. Gurke, Shrimps, Fischsosse und Zucker in den Wok Form und ausführlich vermengen, damit alles zusammen gut von Soße bedeckt ist. Curry weitere 8 Min. schonend leicht wallen.

Curry nach Lust und Laune mit in Streifchen geschnittenen Zitronenblättern und Paprikastreifen garnieren, und mit Langkornreis heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Shrimp-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche