Shortbread, rund 22 cm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 45 g Staubzucker
  • 45 g Zucker
  • 0.25 Salz
  • 315 g Butter (weich)
  • 315 g Weizenmehl

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Backrohr auf 140 C vorwärmen. Staubzucker in eine grosse Schüssel füllen, Zucker und Salz hinzugfuegen dann die Butter dazugen und mit dem Rührgerät Butter und Zucker 1-2 min cremig aufschlagen, bis die Mischung locker und luftig ist. Bei niedrigster Stufe das Mehl vorsichtig unterziehen und den Tei auf einer leicht bemehlten Fläche kurz kneten

Den Tei in eine 22 cm große Tortenspringform Form, gleichmässig über den Boden gleichmäßig verteilen, am Rand mit einer Gabel wellenförmig verzeiren und in den gesamten Boden ein paarmal einstehen. (Auf diese Weise geht der Kuchen gleichmässig auf und erhält sein traditionelles Muster.) Den Butterkuchen 1 Stunde backen, bis er fest, aber noch hell ist. Nach der hälfte der Backzeit die die backformen tauschen und drekchen (von oben nach unten, von vorne nach hinten). Backformen auf einem Kuchengitter 10 Min. auskühlen.

Den Verschluss der Tortenspringform öffnen, die geben vorsichtig entfernen und den Boden der geben auf eine hitzebeständige Fläche stellen. Butterkuchen in 8 große oder evtl. 16 dünne Tortenstücke schneiden, derweil er noch warm und weich ist, da er sonst zerbricht. Die Kuchenstücke samt Backformboden auf einem Kuchengitter vollständig abkue+hlen und in luftdicht verschlossene Dosen behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Shortbread, rund 22 cm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte