Short Bread I - schottische Teegebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Variante 1:

  • 570 g Mehl
  • 170 g Staubzucker
  • 170 g Maizena (Maizena)
  • 450 g Butter

Variante 2:

  • 500 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • 70 g Maizena
  • 300 g Butter

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Variante 1 von Rüdiger

Alles zusammenkneten (nach einiger Zeit klappt es genauso, trotz des vielen Mehls). Auf einem Backblech auswalken und überall gleichmässig mit einer Gabel einstechen. Ca. 30-45 min bei 180 Grad Celsius backen (nicht zu dunkel werden !).

Im warmen Zustand noch in kleine Mundgrosse Quader schneiden. Das war's. Fertig !!!

Variante 2 von Rene

Ich mache es mit ein klein bisschen weniger Zucker, deutlich weniger Butter und deutlich weniger Maizena (bezogen auf Mehl). Probiert mal die Verhältnisse der Variante 2.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Short Bread I - schottische Teegebäck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche