Shitake Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Shitake Schwammerln; in dünne
  • Stückchen geschnitten

Für Die Pilz-Marinade:

  • 0.5 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 45 ml Olivenöl
  • 15 ml Sesamöl
  • 0.25 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Sojasosse
  • 2 Teelöffel Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer frisch

Vinaigrette:

  • 2 Teelöffel Balsamicoessig
  • 60 ml Reisweinessig
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 0.125 Teelöffel Knoblauch (zerdrückt)
  • 12 Koriandersamen
  • Grob zermahlen
  • 6 Minzeblätter
  • 1 Kleine Chili; rot, fein gehackt
  • 2 Teelöffel Sesamsamen; schwarz
  • Salz
  • Pfeffer frisch

Für Die Gemüse:

  • 100 g Chinakohl
  • 2 Karotten; abgeschält und
  • Fein geraspelt
  • 25 g Zuckererbsen; zerkleinert
  • 75 g Bohnensprossen; gewaschen
  • Und getrocknet
  • 2 Grosse Frühlingszwiebeln
  • Fein zerkleinert
  • 25 g Ingwerwurzel (geschält)
  • Und fein geraspelt
  • 15 g Erdnüsse (geröstet)
  • 12 Korianderblätter (frisch)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Das Rezept schaut auf den ersten Blick ein klein bisschen aufwendig aus. Ist es aber nicht. Das gesamte lässt sich relativ rasch kochen.

Die Shitake vorsichtig von dem Schmutz befreien. Auf keinen Fall abspülen, da die Shitakepilze das Wasser wie ein Schwamm aufsaugen.

Alle Zutaten für die Marinade mischen, in eine Bratpfanne Form und zum machen bringen. Danach die Schwammerln hinzfügen. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und das gesamte für eine Stunde einmarinieren.

Die Ingredienzien für die Salatsauce mischen.

Die Gemüse in eine geeignete Schüssel Form, reichlich Salatsauce darübergiessen und nachwürzen. Bei Bedarf noch nachwürzen. Die Gemüse auf vier Tellern gleichmäßig verteilen und mit den marinierten Pilzen umgeben. Über alles zusammen noch ein paar Tropfen der noch übriggebliebenen Salatsauce Form. Frisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Shitake Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 31.12.2015 um 10:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche