Shiitake aus dem Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Shiitake-Schwammerln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote (scharf)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwer (walnussgross)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • Zucker
  • Salz
  • 200 ml klare Suppe
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 EL Sojasauce
  • Pflanzenöl

Die Schwammerln halbieren, Zwiebeln und Ingwer von der Schale befreien und klitzeklein schneiden. Chili in schmale Streifen schneiden und den Knoblauch durch eine Presse drücken. Von den Frühlingszwiebeln das Grüne entfernen, das Weisse in feine Ringe schneiden. Alle Ingredienzien am Küchenherd bereit stellen.

Das Öl im Wok (beschichtete Bratpfanne geht auch) erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Schwammerln, Chili und Ingwer hinzfügen und ständig rühren. Mit Salz und Zucker würzen und Frühlingszwiebeln hinzfügen. Alle Ingredienzien ständig bewegen. Daraufhin Sojasauce, Essig und klare Suppe aufgießen. Erneut nachwürzen und noch mal rühren. Die Vorbereitung dauert nur drei bis vier min. Die Schwammerln sollen gar und saftig sein, aber nicht zu weich.

Wichtig: immer alles zusammen gut bewegen, damit sich die Aromen mischen und nichts anbrennt. Im Wok gelingt das Rezept außergewöhnlich gut.

Schmeckt solo oder evtl. mit Basmatireis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Shiitake aus dem Wok

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche