Sherrysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Variante 1:

  • 50 ml Weisswein
  • 25 ml Sherry
  • 25 ml Vermouth (trocken)
  • 100 ml Fisch-, Gemüse- bzw. Geflügelfond
  • 150 ml Rahm
  • Salz
  • Ein Hauch Cayenne
  • Eine Spur Curry
  • 40 g Butter (kalt)

Variante 2:

  • Butter
  • Schalottenbrunoise
  • Safran
  • 50 ml Porto
  • 50 ml Weisswein
  • 100 ml Fond
  • 150 ml Rahm
  • 40 g Butter (kalt)

Variante 1:

Vermouth, Sherry, Weisswein und Fond auf in etwa 0, 75 dl reduzieren, Rahm beigeben, vorsichtig würzen und die kalte Butter in kleinen Mengen einschwenken, nach Belieben das Aroma mit einigen Tropfen Saft einer Zitrone abrunden. (Evtl. Vorhandenen Bratensatz mit Weisswein u. A. ablösen und dann reduzieren.) Variante 2: In Butter Schalottenbrunoise anziehen, ein bisschen Safran beigeben und mit Porto, Weisswein und Fond löschen, reduzieren, mit Rahm auffüllen und mit der kalten Butter binden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Sherrysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte