Shepherd's Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 14.75 milliliter Olivenöl
  • 2 sm Zwiebeln (gehackt)
  • 0.5 kg Lammhack oder alternativ Mischhack
  • 1.475 cl Mehl
  • 0.441 kg Paradeiser ((Dose))
  • 1 Rinder-Brühwürfel
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • 0.125 kg Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 md Karotten (fein gehackt)
  • 4 lg Erdäpfel
  • 75 gramm Sauerrahm
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Erdäpfeln von der Schale trennen und in Stückchen kleinschneiden.

1. Backofen auf 180 Grad Celsius vorwärmen. Öl in schweren Bratpfanne heiß machen, Zwiebeln bei mittlerer Hitze weich andünsten. Faschiertes dafür, 10 Min. brutzeln. Fleischklumpne bei dem Braten hacken, das Fleisch sollte ordentlich gebräunt und beinahe die gesamte Flüssigkeit verdampft sein.

2. Mehl mit ein klein bisschen aufbewahrter Tomatenflüssigkeit mischen.

Restliche Tomatenflüssigkeit mit Leitungswasser bis auf 250 ml auffüllen. Als nächstes den zerkrümelten Brühwürfel und die Mehlmischung dazumischen 3. Fleischmischung nach udn nach mit der Flüssigkeit eingießen udn bei mittlerer Hitze weiterrühren. Worcestersauce udn gemüse dazufügen, ordentlich mischen. Aufkochen, bei geschlossenem Deckel 25 Min. leicht wallen bis das Fleisch weich ist.

4. Erdäpfeln weich am Herd kochen, abschütten und zu Püree machen, Saura Schlagobers udn Pfeffer mischen. (Anmerkung: Es geht dito mit fertigem Kartoffelpürree) 5. Hackmischung in eine tiefe, gefettete Gratinform geben, Erdäpfeln darüber gleichmässig auftragen.

15 min. backen bis die Oberfläche goldbrauen ist.

Nach Belieben Grünzeug oder evtl. Blattsalat dafür.

Verfeinerung meines Lieblings-Iren: Man kann dito noch ein Ei drüberschlagen und mit Cheddar überstreuen und mitüberbacken.

Tipp: Verwenden Sie fleischige Oliven für noch mehr Genuss!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Shepherd's Pie

  1. Francey
    Francey kommentierte am 12.06.2015 um 07:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche