Shepherd's Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 sm Zwiebeln (gehackt)
  • 50 dag Lammhack (oder normales)
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 44 dag Paradeiser (aus der Dose)
  • 1 Rinderbrühe
  • 2 Teelöffel Worcestersauce
  • 22.5 dag Erbsen
  • 2 Karotten (fein gehackt)

Kartoffelpüree Fertig, Oder::

  • 4 Erdäpfeln, gross in Stücken
  • Pfeffer

75 g Sauerrahm Backofen auf 180 °C vorwärmen, Öl in schwerer Pfanen erhitzen, Zwiebeln bei mittlerer Hitze weich dämpfen, Faschiertes dazufügen und 10 Min brutzeln bis es ordentlich gebräunt und die Flüssigkeit verdampft ist.

Mehl mit ein klein bisschen aufgefangener Tomatenflüssigkeit mischen. Restliche Tomatenflüssigkeit mit Leitungswasser auf 250 ml auffüllen. Anschließend mit Mehlmischung und dem zerkrümelten Brühwürfel mischen.

Fleisch nach und nach mit Flüssigkeit aufgiessen, immer weiter aufrühren.

Worcestersauce, Paradeiser, Karotten und Erbsen dafür. Alles ordentlich mischen und 25 Min auf kleiner Flamme sieden. Wenn das Mehl nicht zum Binden serviert hat mit ein klein bisschen Sossenbinder oder evtl. fertiger Bratensosse (Pulver) nachhelfen und ein klein bisschen andicken.

Falls man mit fertigem Pürree arbeitet (eher ein wenig dicker ansetzen): Dann am Herd kochen. Sonst die Erdäpfeln vorher schon weich am Herd kochen, abschütten und pürrieren. Saure Pfeffer und Schlagobers mischen. Hackmischung in Gratinform einfüllen, Kartoffelpürree darüber auftragen.

15 min. oder bis Oberfläche goldbraun wird in den Backofen.

Kann auch ordentlich mit einem grünen Blattsalat gereicht werden.

Anne Wilson, "Beliebte Kartoffelgerichte"

Tipp: Schwarze oder grüne Oliven? Finden Sie heraus, welche Ihnen besser schmecken und verwenden Sie diese!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Shepherd's Pie

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 27.07.2014 um 13:09 Uhr

    Endlich wieder mal etwas Britisches - danke für das Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche