Shepherds Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Zwiebel
  • 600 g Gehacktes Lammfleisch (vielleicht mehr)
  • Butter
  • 250 g Cheddar
  • 4 Karotten
  • 2 Paprika
  • 2 Paprika
  • Zehen Knoblauch
  • Ev. Mehl
  • 1000 g Erdäpfeln (mehlig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Milch

Zwiebeln von der Schale befreien und klein schneiden. In einer Bratpfanne ein wenig Butter aufschäumen, Zwiebeln darin anrösten. Gehacktes zu den Zwiebeln Form und anbraten. Karotten und Paprika in Würfel schneiden, zum Fleisch Form. Knoblauch klein schneiden und beifügen. Je nach Konsistenz wenig Mehl zurühren, damit die Menge schön sämig wird. Erdäpfeln von der Schale befreien und weich machen, folgend durch eine Presse drücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen, mit Milch und Butter zu einem trockenen, festen Püree rühren.

Fleischmasse in eine Gratinform Form, Kartoffelpüree darüber aufstreichen. Geriebenen Cheddar darüber streuen. Im heissen Rohr so lange backen, bis sich eine braune Kruste gebildet hat.

Shepherds Pie am besten in der Gratinform zu Tisch bringen.

würziger Weisswein Bild:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Shepherds Pie

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 21.02.2015 um 09:09 Uhr

    auch mit Lamm-Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche