Sheera, Süsses Dessert aus Griess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.125 Teelöffel Safranpulver
  • 2 EL Wasser (warm)
  • 125 g Butter
  • 300 g Sooji; Weizengriess
  • 1 Banane
  • 2 EL Rosinen
  • 450 ml Milch (warm)
  • 200 g Zucker
  • 0.25 Teelöffel Kardamon (gemahlen)
  • 2 EL Mandelkerne; abgeschält, in Stifte

Sheera wird oft als kleiner Imbiss gereicht.

Das Safranpulver in eine kleine Tasse Form, warmes Wasser darübergiessen und 10 Min. einweichen.

In einem schweren Kochtopf Butter schmelzen, den Griess hinzfügen, unter durchgehendem Rühren, bei mittlerer Hitze anrösten, bis er goldbraun ist. Kleingeschnittene Banane und Rosinen hinzufügen und gut unterziehen.

Die Milch hinzugießen und das Ganze gut mischen. Den Zucker untermengen. Die Temperatur reduzieren und den Deckel auflegen. Ab und zu umrühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen.

Safran samt seiner Einweichflüssigkeit, Kardamompulver und Mandelkerne dazugeben, umrühren und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sheera, Süsses Dessert aus Griess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche