Shawarrma - Marinated Grilled Meat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Mageres Lammfleisch (Keule) und/oder Rindfleisch

Marinade:

  • 0.25 EL Muskatnuss gerieben
  • 0.25 EL Kardamon (gemahlen)
  • 0.25 EL Nelken (gemahlen)
  • 0.5 EL Zimt (gemahlen)
  • 0.5 EL Pfeffer
  • Salz
  • 4 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 50 ml Zitronen (Saft)
  • 50 ml Wasser
  • 25 ml Weissweinessig
  • 25 ml Olivenöl

Ein Imbiss, der im Mittleren Osten an jeder Strassenecke zu finden ist, ist der Shawarrma-Spiess. Er sieht aus wie sein türkischer Bruder, der Döner Kebab und besteht aus mariniertem Lamm- und/oder Rindfleisch.

Hier ist ein auf den Hausgebrauch angepasstes Rezept, was auf dem heimischen Bratrost herzustellen ist.

1. Das Fleisch in ganz schmale Scheibchen von 12 cm ø schneiden

2. Die Ingredienzien für die Marinade gut vermengen, über das Fleisch Form und eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren.

3. Einen Tag später das Fleisch aus der Marinbade nehmen, gut abrinnen und erst mal auf der einen Seite, dann auf der anderen Seite grillen, damit beide Seiten schön gebräunt werden. Wer keinen Bratrost hat, kann das Fleisch genauso in einer Grillpfanne oder evtl. wenn es sein muss genauso in einer normalen Pfanne rösten. Am Besten schmeckt es selbstverständlich von dem Holzkohlengrill.

4. Wenn das Fleisch gegart ist, schneidet man es in dünne Streifchen und füllt es gemeinsam mit Tomatenscheiben und Zwiebeln in halbierte Fladenbrote (Pitta).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Shawarrma - Marinated Grilled Meat

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 14.06.2014 um 19:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche