Shari Langkornreis für Sushi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Tasse Langkornreis
  • 2.25 Tasse Wasser
  • 4 EL Su (japanischer Essig)
  • 2.5 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz

Und so gehts:

1.Den Langkornreis abspülen, bis das Wasser klar ist.

Bei jap. Reis, der speziell vorbehandelt wurde, ist das Waschen nicht nötig Man sollte ohnehin nur jap. Reis verwenden, bzw. als Ersatz ital. Mittelkorn reis. _Niemals_ aber Reis!!!!

2.Den Langkornreis in ein Sieb Form und 1 Stunde abrinnen.

3.Den Langkornreis mit dem Wasser zum machen bringen, die Temperatur herunterstellen und den Langkornreis (immer mit geschlossenem Kochtopf) 15 Min dämpfen.

Daraufhin den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, ein Geschirrhangl über den offenen Kochtopf Form und den Langkornreis ausdämpfen.

4. Reisessig, Zucker und Salz vermengen, den Zucker dabei zerrinnen lassen.

5. Den Langkornreis in eine grosse Schüssel füllen, schnell mit Hilfe eines Holzlöffel mit der Essiglösung mischen. Vorsicht dabei, Die Reiskörner dürfen nic zerstört werden.

Ideal ist hier eine Holzschüssel, da sie die Feuchtigkeit aufnimmt.

5. Den Langkornreis befächeln beziehungsweise mit einem (kalten) Fön anblasen, damit er schn abkühlt.

Anmerkungen: Dieses Rezept ist für Maki/Norimaki-Zushi.

Diese haben sehr würzige Füllungen.

Bei Sushiarten mit Fisch wie z.B. Saba-Zushi, Fisch-Zushi mit Flunder bzw. Lachs, bzw. Oshi-Zushi ändert man das Rezept:

Für dieses Rezept nimmt man dann:

4 El Reisessig

1 1/2 teel Zucker

1 1/2 teel Salz.

Die Reismenge ist immer auf der Stelle.

So, dan gibbets ja noch die Sushi, vor denen sich alle ekeln, die mit rohem Fisch.

4 El Reisessig

2 El Zucker

1 Tl Salz

Daumen und Zeigefinger festpressen. Umdrehen und in rechteckige geben drücken.

Garnierung:

Schön ist ein Lacktablett auf dem die Sushi-Häppchen angerichtet werden, dekoriert mit Ingwer Frühlingszwiebeln, Zitronenstücken oder evtl. dünn geschnittenen Radieschen.

Für jede Person noch ein kleines Dessertschälchen mit Soja-Sauce zum Dippen hinstellen.

Sind ebenso sonst gute Rezepte aus ganz Asien, vorwiegend aber China und Thailand enthalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Shari Langkornreis für Sushi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche