Sgroppino

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zitroneneis
  • 6 cl Wodka
  • 100 ml Prosecco
  • 80 ml Schlagobers

Vier Sektflöten im Tiefkühlschrank gut vorkühlen. Inzwischen in einem Gefäß mit Ausguss-Schnabel (Messbecher etc.) das Zitroneneis aufschlagen, bis es weich wird. Nach und nach gekühlten Wodka, flüssiges Obers und Prosecco einrühren. Sofort auf die eisgekühlten Sektflöten verteilen. Vorsicht: der Sgroppino gerinnt, wenn man ihn länger stehen lässt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 5 2

Kommentare13

Sgroppino

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 01.11.2015 um 13:53 Uhr

    KLINGT SEHR ERFRISCHEND

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 03.10.2015 um 16:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 14.08.2015 um 07:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 11.06.2015 um 17:14 Uhr

    in Italien beliebt

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 09.06.2015 um 13:37 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche