Sgombri Al Forno Con Auberginen - Gebratene Makrelen mit Melanzani

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Makrelen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 450 g Melanzane
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Chilischote (frisch)
  • Oregano
  • Olivenöl

Vorbereitung 40 Min. Makrelen ausnehmen, abspülen, abtupfen, auf einer Seite ein paarmal diagonal einkerben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Melanzane von der Schale befreien, in Würfel schneiden und auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen. Die Makrelen darauf legen.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, und mit der gehackten Chilischote auf den Fisch Form. Salzen, mit Pfeffer würzen, mit Ore-gano würzen, mit Olivenöl beträufeln und bei 200 Grad zirka 20 min im Herd gardünsten.

Die Makrelen von dem Backblech nehmen. Die Melanzane ein paar min bei großer Temperatur in der Bratpfanne fertig rösten.

Den Fisch mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und mit den Melanzane zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sgombri Al Forno Con Auberginen - Gebratene Makrelen mit Melanzani

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche