Sexaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Shrimps (Krabben)
  • 1 piece Frischer Ingwer daumendick
  • Geschält fein gehackt
  • 1 Kleine Zwiebel abgeschält halbiert und in
  • Halbringe geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen abgeschält grob gehackt
  • 1 Bund Glatte Petersilie die Blätter fein gehackt
  • 300 g Hartweizen-Spaghetti
  • 3000 ml Wasser
  • 250 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 0.25 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 1 Chilischote (entkernt) fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Shrimps abrinnen.

Wasser aufwallen lassen, mit Salz würzen, die Spaghetti hineingleiten und ungefähr acht min al dente machen.

Inzwischen das Olivenöl in einer hohen Bratpfanne heiß, aber nicht zu heiß werden. Den Ingwer und die Zwiebel einfüllen und rühren, bis die Zwiebel glasig ist. Mit gekörnter Pfeffer, Salz, Gemüsesuppe und der Chili würzen (kosten, das Öl muss richtig schmackhaft würzig schmecken), dann den Knoblauch und die Shrimps hinzfügen und auf kleine Flamme schalten. Der Knoblauch darf nicht braun werden, denn dann schmeckt er bitter.

Die fertig gegarten Spaghetti abschütten. In die Bratpfanne zu der Ölmischung Form, die Petersilie beigeben und sehr gut durchmischen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Haben Sie keine frischen Chilischoten zur Verfügung, dann greifen Sie einfach zu hochwertigem Chiliöl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sexaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche