Sesamstaebchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Sesam (1)
  • 80 g Butter (weich)
  • 150 g Honig (flüssig)
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • Meersalz
  • 0.5 Teelöffel Kardamon (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 1 Ei
  • 50 g Gerstenmehl
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 3 EL Sesam (2)

Sesam (1) ohne Fett unter Rühren in der Bratpfanne goldgelb rösten und abgekühlt stellen.

Butter mit einem Mixer mit Quirl auf höchster Stufe geschmeidig rühren, Zitronenschale, Zimt, Honig, Meersalz, Kardamom und Nelken unterziehen und so lange rühren, bis eine gebundene Menge entstanden ist.

Ei 1/2 Minute unterziehen. Gerstenmehl und Weizenvollkornmehl vermengen und esslöffelweise auf höchster Stufe unterziehen. Zum Schluss die geröstete Sesam einrühren.

Den Teig in etwa 1 Stunde abgedeckt ruhen, folgend auf ein gefettetes Blech aufstreichen, mit Sesam (2) überstreuen und das Blech in das vorgeheizte Backrohr schieben.

Bei 175-200 °C in etwa 13-18 Min. backen. Die noch warme Teigplatte in Stäbchen von 3 x 5 cm schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sesamstaebchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche