Sesamsaat-Zander auf Frühlingssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Salat:

  • 1 Bund Sauerampfer
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 100 g Zarter Spinat
  • 2 Karotten (junge)
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 20 g Ingwer
  • 1 sm Knoblauchzehe (jung)
  • 5 EL Walnussöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Kokosraspel

Sesam-Zander:

  • 500 g Zanderfilet
  • 1 Limette
  • Salz
  • 5 EL Mehl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 lg Ei
  • 4 EL Sesamsaat
  • 3 EL Öl
  • 30 g Butter

1. Sauerampfer, Brunnenkresse und Spinat säubern, spülen und abrinnen. Karotten von der Schale befreien und sehr fein würfeln.

2. Für die Salatsauce die Orange abspülen, abtrocknen und mit einem Julienne-reisser abschälen. Die Hälfte der Julienne klein hacken. Restliche Julienne zur Dekoration zur Seite stellen. Ingwer abschälen und fein raspeln. Knoblauchzehe häuten und durch eine Presse drücken. Ingredienzien mit Essig, Walnussöl, Zucker, Salz, Pfeffer und Kokosraspel durchrühren.

3. Zanderfilet abspülen, abtrocknen und in Portionsstreifen schneiden.

Mit Limettensaft beträufeln und dann mit Salz überstreuen.

4. Das Mehl auf einen Teller Form und mit Salz und Pfeffer vermengen. Das Ei auf einen Teller Form, durchrühren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Sesamsaat auf einen weiteren Teller Form. Öl und Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen.

5. Die Zanderstreifen abtrocknen und am Beginn in dem Mehl, dann im Ei und dann im Sesamsaat auf die andere Seite drehen. Zanderstreifen in die Bratpfanne Form und rundum etwa 3 bis 4 min goldgelb rösten.

6. Die Salatsauce wiederholt durchrühren und mit dem Blattsalat vermengen. Den Blattsalat auf 4 Teller gleichmäßig verteilen und die Zanderstreifen darauf anrichten. (Fiz) Dauer der Zubereitung: etwa 40 min

Tipp: Anstelle von Zanderfilet kann auch Rotbarsch- bzw. Steinbeisserfilet, sowohl frisch als_auch tiefgefroren, verwendet werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sesamsaat-Zander auf Frühlingssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche