Sesamsaat-Kohlrabischeiben Mit Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Kohlrabi
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Backen)

Zum Panieren:

  • Sesamsaat
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • Mehl

Für Die Kräutersauce:

  • 250 g Joghurt
  • 125 g Crème fraîche
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Basilikum
  • Pfeffer

Kohlrabi von der Schale befreien, in 1 cm-Scheibchen schneiden. In einem Kochtopf mit Siebeinsatz (so gardünsten die Kohlrabi im Dunst und nicht im Wasser) 10 min gardünsten, herausnehmen, abrinnen. Die gegarten Kohlrabi mit Salz und Pfeffer würzen. Kohlrabi zum Panieren in Mehl, Ei und im Sesamsaat-Semmelbrösel-Gemisch auf die andere Seite drehen. Panierte Kohlrabischeiben in Öl bei mittlerer Hitze backen. Küchenkräuter nicht zu klein hacken. Mit Joghurt und Crème fraîche in einer Backschüssel durchrühren. Kohlrabi mit Kräutersauce auf Tellern anrichten. Dazu passen Petersilkartoffeln.

Weisswein

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sesamsaat-Kohlrabischeiben Mit Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte