Sesamsaat-Entenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Entenbrust, enthäutet
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Grapefruit (Saft)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Sesam
  • 6 Filets von Pampelmusen
  • Toastbrot
  • Frisée-Blattsalat

Geleewürfel:

  • 100 ml Grapefruit (Saft)
  • 20 ml Portwein
  • 3 Blatt Gelatine

Die Entenbrust in Sojasauce, Grapefruitsaft und Honig Mindestens 30 Min. einmarinieren.

Das Sesamöl erhitzen, die Entenbrust in Sesamsamen wälzen und im Öl anbraten. Bei circa 200 °C im Backrohr weitere 8-10 min rösten.

Das Toastbrot buttern, rund ausstechen, mit Friséesalat belegen. Die ausgekühlte Entenbrust in 12 Scheibchen schneiden, die Toasts mit jeweils 2 Scheibchen belegen. Mit Grapefruitfilets garnieren und mit Grapefruit-Geleewürfeln überstreuen.

Grapefruit-Geleewürfel

Gelatine 10 min in kaltem Wasser einweichen, Grapefruitsaft erhitzen, Portwein und die ausgedrückte Gelatine zufügen, rühren, bis sich die Gelatine gelöst hat, klatstellen und fest werden.

Für die Garnitur in Würfel schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sesamsaat-Entenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche