Sesamgarnele am Zitronengrasspiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Krebsschwänze (roh)
  • 100 g Basmatireis
  • 50 g Paprika
  • 2 Eiklar
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (feingehackt)
  • Salz
  • 2 Zitronengrasstangen
  • Weisser und schwarzer Sesamsaat
  • Erdnussöl

Die Scampi und den gekochten Langkornreis im Cutter zerkleinern. Die Paprika sehr fein in Würfel schneiden. Das Garnelenfleisch mit Eiklar und Paprika mischen. Die Menge mit fein gehacktem Ingwer und Salz würzen.

Das Zitronengras der Länge nach halbieren. Die Garnelenmasse um das Zitronengras drücken, leicht in Sesamsaat panieren und in Erdnussöl rösten.

ml

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sesamgarnele am Zitronengrasspiess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche