Serviettenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Portionen:

  • 70 g Butter
  • 4 Semmeln (vom Vortag)
  • 3 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • 1 Zusätzliches Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 125 g (bis 150) Mehl
  • Frische Küchenkräuter nach eigener Wahl

1. Die in Würfel geschnittenen Semmeln mit heisser Milch begiessen, ziehen. Eier und gehackte Küchenkräuter hinzfügen und alles zusammen miteinander durchrühren.

2. Die Butter schmelzen, unter die Knödelmasse ziehen, leicht mit Salz würzen. Mit dem Mehl durchrühren. Darauf achten, dass der Teig weder zu weich noch zu fest wird.

3. Die Menge als Kloss (oder zur Wurst gerollt) in ein Küchentuch Form, Ende(n) mit einer Schnur schliessen.

4. In kochendes Salzwasser legen, ungefähr eine halbe Stunde garziehen. Rausnehmen, mit einem Faden in Scheibchen schneiden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Serviettenknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche