Serviettenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Serviettenknödel Zwiebel in kleine Stücke schneiden, im Öl anrösten, Speck in kleinen Stücken mitrösten.

In der Zwischenzeit die Semmelwürfel mit der warmen Milch übergießen und ab und zu umrühren. Die Petersielie kleinhacken und gemeinsam mit den gerösteten Zwiebeln und den Eiern zur Semmelmasse geben.

Salzen und gut vermengen. Die Masse gut zusammengedrückt in ein Geschirrtuch wickeln, die Enden mit einem Gummiring verschließen.

In kochendes Wasser geben (schwimmend) und ca. 50 Minuten kochen - öfter wenden. Die Rolle herausfischen, auswickeln und die Serviettenknödel genießen.

Tipp

Wenn man zuviel gemacht hat, kann man die Serviettenknödel wunderbar einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare6

Serviettenknödel

  1. Natii
    Natii kommentierte am 01.09.2015 um 17:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 24.08.2015 um 09:34 Uhr

    Mache die Serviettenknödel im Dampfgarer. Einfach die Masse zu einer Rolle formen, einen Lochbehälter mit Klarsichtfolie auslegen (mache ich auch mit Knödel) darauf die Knödelmasserolle geben und ab in den Dampfgarer.

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 23.05.2015 um 16:08 Uhr

    ein beliebter Klassiker !

    Antworten
  4. Gnaxi
    Gnaxi kommentierte am 04.03.2014 um 14:30 Uhr

    ok

    Antworten
  5. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 04.03.2014 um 12:42 Uhr

    bei den den zutaten ein fehler "petersielie"

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche