Serrano-Croutons mit Gazpacho - A.Herrmann

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Teeloef. Olivenpaste
  • 12 Scheiben Serranoschinken hauchdünn geschnitten
  • 1 Teeloef. Weiche Butter
  • 0.3333 Salatgurke
  • 1 Rote Paprika Masse anpassen jeweils nach Wunsch
  • 2 Strauchtomaten Masse anpassen jeweils nach Wahl
  • 2 Basilikum (Stiele)
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 2 Esslöf. Olivenöl
  • Meersatz
  • Cayennepfeffer

(*) Gedacht für 6 kleine Gläser, als Tapas.

Das Backrohr auf 190 °C (Umluft) vorwärmen.

Die Hälfte der Toastbrotscheiben mit ein klein bisschen Olivenpaste bestreichen und mit jeweils einer Scheibe Toastbrot überdecken. Die Rinden rundum klein schneiden und die Sandwiches in jeweils drei auf der Stelle große Riegel schneiden. Jeden Brotriegel mit zwei Schinkenscheiben so umwickeln, dass an den Enden noch Brot übersteht. Schinken und Brot mit Butter bestreichen, auf das Ofengitter legen und im aufgeheizten Herd acht bis zehn Min. kross rösten.

Die Gurke abschälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in grobe Stückchen schneiden. Den Paprika halbieren, entkernen, abspülen und in grobe Stückchen schneiden. Die Paradeiser abspülen, vierteln und dabei die Stielansätze entfernen.

Gurke, Paprika und Paradeiser mit klare Suppe, Olivenöl, Cayennepfeffer und Meersalz fein zermusen, Die Menge durch ein Sieb aufstreichen. Mit Meersalz nachwürzen, die frisch fein gehackte Basilikumblätter unterziehen und den Gazpacho in kleine Gläser gleichmäßig verteilen. Die Serrano-Croutons auf die Glasränder setzen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Serrano-Croutons mit Gazpacho - A.Herrmann

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche