Serbisches Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Reis
  • 2 Zwiebel
  • 60 g Fett
  • 3 Paprikas
  • 500 ml Wasser
  • 250 g Paradeiser
  • 500 g Schweinfleisch, fett
  • 30 g Schmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 250 ml Rotwein

Zwiebeln klein hacken und in dem erhitzten Fett hellgelb rösten. Paprikas in Längsrichtung dritteln, von Kernen und Scheidewänden befreien, in zarte Streifen schneiden und 5 min mit den Zwiebeln weichdünsten.

Den Langkornreis hinzfügen, kurz durchrösten, bis er glasig ist und das Wasser aufgiessen.

Die gehäuteten, entkernten Paradeiser hinzfügen, mit Salz würzen und das Ganze bei geschlossenem Kochtopf gar weichdünsten.

Das Fleisch abspülen, abtupfen, in 2-3 cm große Würfel schneiden und im Schmalz anbraten. Mit Salz, Pfeffer zerdrückter Knoblauchzehe und Paprika wurzen. Mit Rotwein aufgiessen und bei geschlossenem Kochtopf gar dünsten. Darin mit dem gedünsteten Langkornreis vermengen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Serbisches Reisfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche