Serbisches Reisfleisch - Ard-Buffet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Schweineschulter
  • 125 g Reis
  • 400 g Zwiebel
  • 1 Schalotte
  • 2 Paprikas
  • 2 Erdäpfeln
  • 100 g Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 EL Sambal Manis
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver (scharf)
  • 0.25 Zitrone (Schale)
  • 1000 ml klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Butter

Das Fleisch in kleine Würfel und die Zwiebeln klein schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien und würfelig schneiden, ebenfalls Paprika und Paradeiser würfelig schneiden. In einem Kochtopf mit Butterschmalz die Zwiebeln glasig weichdünsten. Fleisch dazugeben und anbraten. Nun Erdäpfeln, Paprika, Paradeiser, Paprikapulver, Sambal Manis, Knoblauch und Zitronenschale dazugeben.

Mit ungefähr 1/2 Liter klare Suppe löschen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ungefähr eine halbe Stunde weichdünsten.

Zum Schluss den Kochtopf quer halten und das sich sammelnde Fett mit einem EL abheben, dann mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Die Schalotte klein schneiden und in einem Kochtopf mit Butter weichdünsten. Den Langkornreis dazugeben und mit der übrigen klare Suppe auffüllen. Bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel den Langkornreis 20 Min. weichdünsten. Der Langkornreis ist fertig, wenn er die ganze Flüssigkeit absorbiert hat. Den Langkornreis unter das Fleisch vermengen und nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Serbisches Reisfleisch - Ard-Buffet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche